Datenschutzerklärung / Nutzungsbedingungen

 

Einleitung

Der Förderkreis Hilfe für krebskranke Kinder e.V. Aachen (im Folgenden Förderkreis genannt) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich und gemäß den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO) behandelt. Um diese Webseite zu nutzen, ist es nicht erforderlich personenbezogene Daten zu erheben.

 

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse, werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben (beispielsweise durch Beantragung einer Mitgliedschaft). Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

Datenschutzverantwortlicher des Förderkreis

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist die im Impressum genannte natürliche Person, die allein oder gemeinschaftlich mit weiteren Beteiligten des Förderkreises über den Zweck und die Verarbeitungsmethoden von personenbezogenen Daten (beispielsweise Namen, Adressen, etc.) entscheidet.

 

Betroffenenrechte

Unter den im Impressum bzw. den Kontaktdaten angegebenen Adressen des Vorstandes können Sie jederzeit nachstehende Rechte geltend machen:

  • Auskunft über Ihre bei uns hinterlegten Daten und deren Verarbeitung
  • Berichtigung falscher persönlicher Daten
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Vorgaben bzw. Aufbewahrungsfristen noch nicht löschen können
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

 

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung (beispielsweise mit dem Mitgliedsantrag) erteilt haben, können Sie dies zu jeder Zeit mit sofortiger Wirkung widerrufen. Außerdem können Sie bei mutmaßlichen Verletzungen jederzeit eine Beschwerd an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde richten. Die Zuständigkeit richtet sich beispielweise nach dem Bundesland in dem Sie wohnen oder der mutmaßlichen Verletzung. Auf der Seite der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit www.bfdi.bund.de finden Sie eine Liste der Aufsichtsbehörden für den nichtöffentlichen Bereich.

 

Zweck der Datenverarbeitung durch den Förderkreis und Dritte

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur zu den in der Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre Daten nur unter folgenden Bedingungen an Dritte weiter:

  • Sie Ihre ausdrückliche, schriftliche Einwilligung dazu erteil haben
  • die Weitergabe zur Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist
  • die Weitergabe zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist
  • die Weitergabe zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie bezüglich einer Frage jeglicher Art per E-Mail mit uns in Kontakt treten, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierzu ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung und der anschließenden Beantwortung der gestellten Fragen. Die Angabe weiterer personenbezogener Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zweck der Bearbeitung Ihre Anfrage sowie für mögliche weitere Rückfragen unsererseits gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden ihre Daten unverzüglich gelöscht.

 

Löschung bzw. Sperrung von Daten

Der Förderkreis hält sich an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der vorgenannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen. Danach werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen (z. B. IP-Adresse) zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln oder Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren. Diese Informationen sind technisch notwendig, um den Betrieb der Webseite zu gewährleisten und fallen bei der Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines störungsfreien Verbindungsaufbau der Webseite
  • Sicherstellung einer störungsfreien Nutzung der Webseite
  • Auswertung der Systemsicherheit und -Stabilität
  • zu administrativen Zwecken

 

Die Verarbeitung dieser Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den oben genannten Zwecken. Wir verwenden diese Daten nicht, um Rückschlüsse auf ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und gegebenenfalls Auftragsverarbeiter. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns gegebenenfalls statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

 

Verwendung von Script-Bibliotheken

Um die Inhalte der Webseite browserübergreifen korrekt darstellen zu können, verwendet die Seite Script-Bibliotheken wie beispielsweise Google-Webfonts. Diese werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls Ihr Browser dies nicht unterstützt oder den Zugriff nicht gestattet, werden die Seiteninhalte in einer Standartschrift dargestellt. Der Aufruf von Script-Bibliotheken löst automatisch eine Verbindung zu deren Betreiber aus. Dabei ist es grundsätzlich möglich, dass der Betreiber Daten erhebt. Die Datenschutzerklärung der jeweiligen Betreiber finden Sie auf den entsprechenden Webseiten.

 

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

Änderung unserer Datenschutzerklärungen

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzerklärung an die aktuellen rechtlichen Anforderungen anzupassen oder Änderungen unserer Leistungen in dieser Erklärung umzusetzen. Dies kann beispielsweise die Einführung eines neuen Services sein. Für Ihren erneuten Besuch der Webseite gilt dann die neue Datenschutzerklärung.