Aktuelles

AKTUELLES

Kinderhilfe Selfkant

unterstützt mit enormem Engagement

Die Kinderhilfe Selfkant – unter Federführung von Frau Gorissen – bündelt alljährlich sämtliche Kräfte um unseren Förderkreis zu unterstützen.

Und dies nun schon seit 24 Jahren. Herzlichen Dank.

(Foto: Beate Gorissen)

Spendenübergabe durch Herrn Jollet

in Oberforstbach

Am Freitag, den 15. Februar 2019, übergab Herr Jollet voller Freude die Spendeneinnahmen aus seiner Krippenausstellung an den Förderkreis.

Herzlichen Dank.

(Foto: Manfred Jollet)

Singender Hirte

Landschaftskrippe in der Pfarrkirche St. Michael in Monschau-Höfen

Nach acht Wochen unermüdlichen Einsatzes wurde am 27. Januar 2019 einmal mehr eine Rekordsumme an den Förderkreis übergeben.

Herzlichen Dank, liebe Familie Jakobs und allen Spendern!

(Foto: Daniel Paulus)

Spendenübergabe

durch das Sanitätshaus Fendel & Keuchen

Die Geschäftsführer des Sanitätshaus Fendel & Keuchen, Janine Keuchen und Andreas Bartsch, übergaben am 18. Januar 2019 ihre Spende an den Förderkreis.

(Foto: Andreas Bartsch)

Singender Hirte

Landschaftskrippe in der Pfarrkirche St. Michael in Monschau-Höfen

Zu hören und zu sehen:

täglich von 10:00 – 18:00 Uhr  ab dem 1. Dezember 2018 bis zum 27. Januar 2019

Die aufwendig gestaltete Landschaftskrippe in der Höfener Pfarrkirche St. Michael wird musikalisch untermalt von Reiner Jakobs (Gitarre, Panflöte, Mundharmonika). Alle Spenden dienen der Unterstützung des Förderkreises „Hilfe für krebskranke Kinder“ e.V. Aachen, der mit der Kinderkrebsstation des Aachener Universitätsklinikums zusammenarbeitet.

(Foto: Familie Jakobs)

Weihnachtsmarkt Raeren 2018

Verkehrsverein Raeren

Am 1. Adventswochenende 2018 fand der alljährliche Weihnachtsmarkt des Verkehrsvereins Raeren statt. Traditionell fließen die Einnahmen karitativen Einrichtungen zu. Dieses Jahr durfte unter anderem der Förderkreis „Hilfe für krebskranke Kinder“ e.V. Aachen einen Scheck entgegennehmen.

(Foto: Christian Neuß)

Traktorsegnung

in Erkelenz-Matzerath

Im Rahmen des Wortgottesdienstes in der St. Josef-Kapelle in Matzerath am 30. Oktober 2018 fand die traditionelle Traktorsegnung statt. Im Anschluss an den Gottesdienst übergaben die Treckerfreunde aus Matzerath und Grantherath dem Förderkreis Ihre Spende.

(Foto: Jürgen Laaser)